Betrieb & Gesellschaft

Erfolge basisgewerkschaftlicher Kämpfe an Hochschulen

An Universitäten bilden sich vermehrt organisierte Proteste gegen die zunehmend prekären Arbeitsbedingungen.

Einen gewerkschaftlichen Feminismus entwickeln

Mitte 2017 hat sich die FAU-weite feministische Vernetzung fem*fau gebildet. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, eine gewerkschaftlich-feministische Strategie für die Praxis zu entwickeln.

Hintergrund

Dieter Eich: Ein neonazistischer Mord im Sinne einer zu Ende gedachten Leistungsgesellschaft

Nazis und Leistungsgesellschaft teilen Vorstellungen davon, was für Leben lebenswert sind. Diese Vorstellungen motivierten den neonazistischen Mord am Sozialhilfebezieher Dieter Eich.

Die Internationale – Unverzichtbarer Grundpfeiler der Arbeiterorganisation

Zurzeit arbeiten anarcho-syndikalistische Organisationen, unter ihnen die FAU, daran, eine neue Internationale zu gründen. In Zeiten, in denen die anarcho-syndikalistische Bewegung wenig Einfluss auf die Arbeiterbewegung hat, mag sich vermutlich