Betrieb & Gesellschaft

SABOTA

– a free space for free people –

Her mit dem Vier-Stunden-Tag!

Frauen sind gesellschaftlich nach wie vor strukturell benachteiligt. Um dem entgegenzuwirken muss es möglich sein, unbezahlte Arbeit gerechter zu verteilen. Der Vier-Stunden-Tag bei vollem Lohnausgleich als konkrete feministische Forderung ist

Hintergrund

Wann und warum begannen Gewerkschaften mit dem Unterzeichnen von Tarifverträgen?

Robin J. Cartwright erkundet die historischen Ursprünge des Tarifvertragwesens in den Vereinigten Staaten – dem vorherrschenden Modell des Gewerkschaftswesens, in dem Arbeiter und Arbeitgeber einen Vertrag aushandeln. Man beachte besonders,

Was ist Arbeit?

Arbeit ist jede Tätigkeit, die für den Erhalt deines Lebens (und das deiner Nächsten) notwendig ist.