FAU – Mehr als nur Gewerkschaft

Wieder mal war es für migrantische Beschäftigte eine verzweifelte Lage. Nach der Insolvenz eines Spargelbetriebes drohten zumeist rumänische Erntearbeiter nach harter Arbeit leer auszugehen. Doch irgendwie bekamen Aktivisten der Gewerkschaft FAU Wind von der Sache und so regte sich organisierter Widerstand im Mai letzten Jahres. Wie schon bei dem Bau

Nicht mein Staat, nicht mein Großraumbüro, mein Problem

Dieser Text beginnt wie vielleicht viele andere aus dem letzten Jahr mit einer einfachen Feststellung: Meine Kopfschmerzen begannen plötzlich. Das schreckliche an der Situation: Ich sitze in einem Großraumbüro. Der Raum ist geschlossen; erst seit wenigen Tagen wird darauf geachtet, überhaupt einmal pro Stunde zu lüften. Wenn ich wirklich Corona

Rechte Gesetzesentwürfe in NRW

Die schwarz-gelbe Landesregierung von NRW versucht ein neues Versammlungsgesetz durchzubringen. Was sagt das Gesetz genau aus und wieso haben Kritiker:innen um ihre Grundrechte Angst? Die nach Art. 8 Grundgesetz geschützte Versammlungsfreiheit ist in ihrer grundlegenden Bedeutung für eine lebendige Demokratie anerkannt. Der Landesgesetzgeber hat die grundgesetzlichen Vorgaben zu beachten. [ref]Drucksache

Ausgebeutet bei SYKES

SYKES ist ein multinationales Unternehmen, welches sich auf outgesourcte Call-Center-Dienste verschiedener Kund:innen spezialisiert hat. Die Firma bietet zum Beispiel PlayStation und Sonos ihre Dienste an. Die neoliberale Praxis, aus den ausgelagerten Bereichen anderer Unternehmen Kapital zu schlagen, funktioniert auch über die Ausbeutung der Angestellten, die unter einem enormen Arbeitsdruck stehen.

Ausbeutung in der Cloud

Scheinselbstständigkeit, Intransparenz und Isolation im Homeoffice – die Arbeitsbedingungen für Plattformarbeiter:innen sind häufig prekär. Die Technologieunternehmen nutzen das arbeitsrechtliche Neuland aus, um Profite zu machen. Gewerkschaften wie die Freie Arbeiter:innen Union (FAU) nehmen sich des Problems an. Wie wird der digitale Arbeitskampf in Zukunft aussehen? Die digitale Plattformarbeit stellt die gewerkschaftliche

Riders als neue Tagelöhner:innen in der Gig-Economy

Gorillas, Flaschenpost, Uber, Lieferando – das Geschäft mit der Bequemlichkeit dringt durch eine Vielzahl an Start-ups in immer mehr schon lange prekarisierte Berufe vor … und verbessert nichts. So auch bei den Lieferando-Vorläufern Deliveroo und Foodora. Von den Arbeitsbedingungen und -kämpfen erzählt die Analyse Riders unite! von Robin de Greef. Stundenverdienst

Von Unangreifbar zu Angreifbar

Bereits bei Jobeinstieg als Fahrer:in bei Lieferando kann sich ein unangenehmes Bauchgefühl einschleichen, das sich sonst nur bei einer von vielen dystopisch gezeichneten Black-Mirror-Folgen ergibt. Nach einem unpersönlichen Austausch von Personendaten durch die App erreicht uns ein Paket mit all unseren gestellten Arbeitsmitteln. Hauptsächlich sind es die Markenzeichen des Konzerns

Unter sticht König

Protestkundgebung vor dem Lenbachhaus am 23. März 2021

Wer in einem Kunstmuseum in Deutschland die Museumsbuchhandlung aufsucht, hat gute Chancen, eine Filiale von Walther König zu betreten. An weit über 40 Standorten, meist in Museen, betreibt der Kölner Buchhändler seine Läden, das Filialnetz spannt sich sogar bis in einige europäische Städte. Das Renommee der Kette ist beachtlich. Der

Kollektive Selbstverwaltung

2020 haben sich sieben Menschen in Halle zusammengefunden, um einen neuen Kollektivbetrieb zu gründen. Das Cat-Kurierkollektiv entstand aus einer Initiative zweier Berliner Genossen, die seit Längerem in der Kurier-Branche arbeiten und stieß unter den, in der FAU Halle organisierten, Fahrradkurier:innen auf Begeisterung. Für die DA berichtet Andreas, ein Mitglied des Cat-Kurierkollektivs,

„Heute geht es um mehr als jemals zuvor.“

Solidarität mit den Streikenden!

Dieses Zitat von Noam Chomsky in der aspkete-Sendung vom 5. Februar bringt die Auseinandersetzung unserer Zeit auf den Punkt. Der berühmte Linke plädiert für eine Art Klassenkampf zwischen Großindustrie und einfachen Leuten um die Klimafrage zu beantworten. Und auch die FAU macht deutlich, dass sich andere Bereiche nicht von der