Radikale Arbeitszeitverkürzung als konkrete feministische Forderung

22. Februar 2019
19:00 - 21:00 Uhr
Lokal FAU Berlin
Grüntalerstraße 24

Die Forderung nach “Teilzeit für alle – bei vollem Lohnausgleich” mag auf den ersten Blick utopisch klingen. Tatsächlich liefert diese Forderung jedoch Lösungen für diverse Ursachen von struktureller Benachteiligung insbesondere von Frauen*. Die Forderung nach Arbeitszeitverkürzung schließt nicht nur an gewerkschaftliche Forderungen der Vergangenheit an, sondern setzt gleichzeitig neue Maßstäbe, welcher Gleichberechtigung in der Arbeitsteilung ebenso wie die finanzielle Sicherheit aller zugrunde liegen.

iCal

Schreibe einen Kommentar