Solidarity Networks – Erfahrungen aus dem Community Organizing

14. Juni 2018
19:30 - 21:30 Uhr
Stadtteilzentrum Gasparitsch
Rotenbergstraße 125

Seit einigen Jahren wächst wieder das Interesse am Aufbau konkreter Gegenmacht durch Selbstorganisation und direkte Aktion. Ein Beispiel sind die Solidarity Networks aus den USA, sie versuchen die Erfahrungen aus Community Organizing, gewerkschaftlichem Organizing und Anarchosyndikalismus zusammenzuführen. Mit dem Vortrag eines Kollegen der FAU Mannheim wird ein Überblick über deren Erfahrungen gegeben.

14. Juni 2018 19 Uhr 30
Stadtteilzentrum Gasparitsch
Rotenbergstraße 125 Stuttgart
Eintritt frei!

iCal

Schreibe einen Kommentar