Die fatalen Folgen, RassistInnen zu umschmeicheln

Die Bilder aus Charlottesville vom 13. August sind schrecklich. Bei einem Anschlag, durch einen Rassisten und Faschisten auf die TeilnehmerInnen einer Antirassismus-Demo, wurde eine Frau getötet und 19 weitere Menschen zum Teil schwer verletzt. Die Demo richtete sich gegen den Aufmarsch von ca. 500 RassistInnen, davon ungefähr 200 AnghängerInnen des

Finger weg vom Online-Bezahldienst Patreon

m Kapitalismus ist es – schon dem Namen nach – schwer bis unmöglich, ohne Geld zurecht zu kommen. Dies gilt insbesondere auch für linke politische Projekte. Es fallen Kosten für Fahrten, Flyer, die Internetpräsenz und Räume an. Klassisch ist der einfachste Weg für viele Gruppen, auf der Soliparty[ref]Abkürzung für Solidaritätsparty.[/ref]