Catwalk

Aktionstag am 9. April: Leiharbeit abschaffen!

Im Rahmen der Kampagne „3… 2… 1… Uns! Kapitalismus abschaffen!“, die vom sozialrevolutionären Krisenbündnis Frankfurt/M. in der ersten Hälfte des Jahres 2010 durchgeführt wird, findet am 9. April ein Aktionstag gegen Leiharbeit und Hartz IV statt. Für NRW sind ebenfalls Aktionen angekündigt. Auch die FAU-Syndikate, die sich mit der Leiharbeitsbranche herumschlagen, werden sich mit Aktionen beteiligen.

Weitere Informationen unter krise.blogsport.de und www.fau.org/frankfurt

 

 

Migrantische Streiks im Süden

In Italien ruft eine Koordination alle
migrantischen ArbeiterInnen für den 1. März zum Streik auf. Der
Streikaufruf bezieht sich auch auf einen Aufstand migrantischer
ArbeiterInnen Anfang 2010 im süditalienischen Rosarno. In Frankreich
ruft ein Kollektiv für denselben Tag im Rahmen eines „Tags ohne
MigrantInnen“ zu Konsum- und Arbeitsboykott auf. Aktionen sind auch
für Spanien und Griechenland angekündigt.

Ausführlicher Beitrag zum Thema bei
„Wildcat“ (suche „wildcat“ und „rosarno“ im Netz);
Kampagnen-Sites im Original:
www.primomarzo2010.it
& www.la-journee-sans-immigres.org

 

Kauf dich glücklich!

DoehringGeneralstreik.jpgUnser „Haushistoriker“ Helge
Döhring hat sich intensiv mit der Massen- und Generalstreikdebatte
um 1900 beschäftigt – herausgekommen ist das Buch „Generalstreik“,
das die sozialdemokratischen Diskussionen zu diesem Thema beleuchtet.
Die Differenzen zum Thema waren einer der wesentlichen Gründe, die
zur Herausbildung einer eigenen syndikalistischen Arbeiterbewegung
führten.

Helge Döhring
(Hrsg.): Generalstreik! Streiktheorien und -diskussionen innerhalb
der deutschen Sozialdemokratie vor 1914. Grundlagen zum
Generalstreik mit Ausblick. Verlag Edition AV, 156 Seiten, 14 Euro,
ISBN: 978-3-86841-019-8. Zu bestellen unter www.edition-av.de

 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar